Herzlich Willkommen bei Herzschlag Trommeln!

Vor etlichen Jahren aus Interesse begonnen, hat sich der Trommelbau für mich zu einem Beruf entwickelt. In Achtsamkeit für das Material entstehen sorgfältig gearbeitete Einzelstücke. Meine Rahmen baue ich in Handarbeit selbst; ebenso bearbeite ich die Felle von der Schlachtung an.

Während einer dreijährigen Ausbildung in schamanisch inspirierter Heilarbeit entstand der Wunsch nach zusätzlichen "Werkzeugen". So kamen die Rasseln, Schwirrhölzer, "Stenze", Schnitzereien, Schmuckstücke und zuletzt die Knochenflöten dazu.

Hirsch- und Rehfelle, Ziege, Heidschnucke als regionale Besonderheit, Wildschwein, Pferd; in seltenen Fällen auch Dachs, Fuchs, Marder, Biber und Wolf erhalten auf den Trommelrahmen einen neuen Resonanzkörper, einen neuen Herzschlag.

Die Knochen der Tiere, deren Felle ich verarbeite, liefern das Material für besonderen Schmuck und Amulette; auch Bärenknochen und Mammutelfenbein, das Schnitzmaterial unserer Ahnen, finden Verwendung.

Viel Freude beim Betrachten des Angebotes!